Springreiterin

Offizielle Webseite

Sie lieben Pferde und sind ein Fan des Reitsports? Wie schön, dass wir diese Leidenschaft teilen. Kommen Sie doch gleich mit zu einem kleinen Ausritt über unseren Eichenhof. Dem Ort, an dem Alice und ich wohnen. Erfahren Sie mehr über unser tägliches Leben und unsere sportlichen Anfänge. Lesen Sie, warum Alice nach jeder Nullrunde eine Mango nascht und lernen Sie die besonderen Menschen kennen, die unseren Erfolg erst möglich machen.

Lust auf einen Ausflug? Weiterlesen beim Hofgeflüster

Hofgeflüster

Der Eichenhof – Ein wahres Paradies für Pferde.

Auf unserem Hof in Zolling bei München lebt die ganze Familie Blum in drei Generationen. Wir sind einfach alle vernarrt in Pferde und gerade diese Liebe macht unser gemeinsames Familienleben hier so schön. Mein Großvater Gustav Blum kaufte den Hof bereits 1982 und machte diesen Ort zu unserem idyllischen Zuhause.

Als langjähriger Präsident des Bayerischen Reiter- und Fahrerverbandes infizierte er unsere Familie schnell mit einer unbändigen Liebe zum Reitsport. Mein Vater Jürgen Blum wurde der erste Olympionike unserer Reiterfamilie und vertrat Deutschland 1996 bei den Olympischen Spielen in Atlanta als Vielseitigkeitsreiter. Kein Wunder also, dass ich schon mit 3 Jahren auf meinem ersten Pony Jacky über die Wiesen unseres Hofs galoppierte.

Seit 2014 ist der Eichenhof auch das Zuhause von Alice geworden, die sich hier auf Anhieb wohlgefühlt hat. Die geborene Stendalerin hat sich schnell an das bayerische Zolling gewöhnt und kommt mindestens vier Mal am Tag raus. Longieren, grasen, in der Halle laufen oder auf der Koppel entspannen – es gibt immer was zu tun. Doch am liebsten reitet Alice ganz gechillt über das große Gelände des Eichenhofs und genießt die grüne Umgebung.

Und an diesem idyllischen Ort haben mein Mann und ich inzwischen auch unseren eigenen Turnierstall gegründet. Seit 2018 trainieren wir hier talentierte Springpferde und haben mit Alice bereits 16 Pferde im Stall.

Simone

Pferde sind mein Leben.

Geboren bin ich am 22. März 1989 in Freising
Mit meinem Mann Hansi bin ich seit 2018 verheiratet
Mein Leibgericht ist Tomate mit Mozzarella
Helene Fischer begleitet mich musikalisch durch den Tag
Ich bin geradlinig, fröhlich, nervenstark – eine echte Kämpfernatur
Mein Lebensmotto Nach vorne schauen und den Moment genießen
Ich habe einen Master in Biologie und Chemie
Mein Seelenpferd ist Alice
Zur Entspannung putze ich gerne
Hansi ist mein Trainer, mein Fels in der Brandung, bester Freund und liebender Ehemann
Ich reite mindestens 5 Stunden am Tag
Pferde mit viel Temperament trainiere ich besonders gern
Ich danke meinen Eltern für einfach alles, sie haben aus mir den Menschen gemacht, der ich heute bin

Der Feuerdrache

Alice und ich, das war Liebe auf den ersten Blick.

Die gemeinsame Erfolgsgeschichte von Alice und mir begann 2014 mit einem SMS-Dialog zwischen meinem Mann Hansi und mir: Hansi: „Ich hab genau dein Pferd gefunden!“ – „Was heißt das?“ – „Fuchsstute, zickig, richtig was drin, ein Kracher.“ Und dann kam Alice zum Probereiten nach Bayern. Sie war wild, frech und grenzenlos – und wir haben uns sofort ineinander verliebt.

Temperamentvoll und energiegeladen wie sie ist, kommt es auch vor, dass sie schnaubt, den Hintern überm Sprung extrem hoch schmeißt oder mit einem Bein aufstampft. Würde sie Feuer spucken, wäre Alice ein richtiger Feuerdrache. Ihr Spitzname allerdings ist Elsi – oder Else, wenn sie mal einen ihrer zickigen Tage hat.

Aber was hat es mit den Mangos auf sich? Alice liebt Leckerli mit Mango-Apfel-Geschmack. Auf einem Turnier 2016 versprach ihre Pflegerin „wenn du heute den großen Preis gewinnst, bekommst du eine frische Mango“. Das war Ansporn genug. Alice gewann und bekam zur Belohnung eine frische Mango. Ihr stand der Genuss einfach ins Gesicht geschrieben. So wurde daraus schnell ein fruchtig-süßes Ritual, denn nun gibt es nach jeder Nullrunde eine Mango.

Geboren wurde Alice in Berkau bei Bismark
Sie ist eine Stute
„Elsi“ ist wunderbar temperamentvoll
Ihre Rasse nennt man Deutsches Sportpferd
Alices Vater heißt Askari
Ihre Mutter trägt den schönen Namen Landblume von Landrebell
Ihr Züchter ist Ralf Mewes

Glücksmomente

Der Feuerdrache macht einfach alles möglich

2016: Bayerische Meisterin und Deutsche Meisterin der Damen mit Alice, in Balve
2017: Deutsche Meisterin im Springreiten (Herren) mit Alice, in Balve

2018: Weltmeisterin im Springreiten mit Alice, in Tryon
Was für ein wahnsinnig tolles, sehr emotionales Erlebnis. Den Titel nimmt mir keiner mehr! Und ich werde mich mein ganzes Leben daran erinnern. Ich bin einfach so wahnsinnig stolz auf Alice, die das so souverän gemacht hat. Da sind viele Momente, die ich nie vergessen werde!

Unsere Besten

Ohne das Team geht gar nicht.

Hansi trainiert uns mit der perfekten Mischung aus liebevoller Strenge und hingebungsvoller Perfektion.
Meine Mama Ulrike Blum begleitet uns durch dick und dünn, kümmert sich, ist immer an unserer Seite – fast schon mein Lebenscoach.
Veronika, Daphne, Adam und Hope kümmern sich täglich liebevoll um das absolute Wohl unserer Pferde auf dem Eichenhof und sind auch auf den Turnieren ein Segen für das Team.
Toni & Alex zaubern allen bestes „Schuhwerk“ an die Hufen und sind echte Meister ihres Fachs.
Pascal unser Pferdezahnarzt sorgt für das strahlende Siegerlächeln unserer Lieblinge – ganz ohne Bleaching.
Stefan behandelt unsere Vierbeiner ganz behutsam mit dem Equitron und trägt erheblich dazu bei, Verspannungen zu beheben und Verletzungen vorzubeugen.
Dr. Max Stechele, Dr. Nicole Schley, Dr. Wolf-Dieter Wagner & Dr. Jan-Hein Swagemakers tragen zur besten Gesundheit unserer Vierbeiner bei. Das ist ein 24-Stunden-Bereitschaftsjob.

Schöne Aussichten

Diese Turniere stehen bald an.

Autogrammwünsche erfülle ich sehr gerne bei Autogrammstunden auf den Turnieren oder bitte mit frankiertem Rückumschlag postalisch an: Simone Blum, Eichenhof 3, 85406 Zolling.

Instagram Momente